Album info

Album-Release:
2018

HRA-Release:
10.05.2018

Label: QFTF

Genre: Jazz

Subgenre: Vocal

Album including Album cover

I`m sorry!

Dear HIGHRESAUDIO Visitor,

due to territorial constraints and also different releases dates in each country you currently can`t purchase this album. We are updating our release dates twice a week. So, please feel free to check from time-to-time, if the album is available for your country.

We suggest, that you bookmark the album and use our Short List function.

Thank you for your understanding and patience.

Yours sincerely, HIGHRESAUDIO

  • 1Noche de Papel06:19
  • 2Visions06:34
  • 3Sunman03:58
  • 4Like Sand in My Hands07:22
  • 5Gentle Piece10:17
  • 6Sindar04:44
  • 7Jetzt ist die Zeit04:45
  • 8Among the Clouds05:30
  • 9Noemi04:16
  • 10Sindar (Long Version)05:18
  • Total Runtime59:03

Info for Visions



Eine junge Sängerin und Komponistin, die mit ihrer weichen und ausdrucksstarken Stimme den Hörer in Welten voller Rhythmus, Lyrik und Schwung entführt…

Umrahmt von Bass, Drums, Piano und Posaune ihres außergewöhnlich und hochkarätig besetzten Quintetts (im Septett zusätzlich mit Saxofon und Bassklarinette), entwickelt sich klar und überzeugend die musikalische Persönlichkeit der Bandleaderin Neele Pfleiderer. Mit ihren Kompositionen und Arrangements erschafft die junge Vokalistin ein weites, klanggeladenes und harmonisches Universum. Die ausgebildete Jazzsängerin geht dabei ihre eigenen Wege und verbindet sphärische Elemente mit musikalischer Vielfalt.

Gemeinsam entwickeln die jungen Musiker Neeles Kompositionen zu einem stimmigen Sound und erschaffen eine Welt, in der die Musik ihre Geschichten erzählt. Auf ihren musikalischen Reisen machen sie Halt in Argentinien, Südafrika oder Australien. Ein echter Hörgenuss für Jazzkenner und Laien gleichermaßen!

Neele Pfleiderer, Gesang
Reto Anneler, Tenorsaxophon, Sopransaxophon, Flöte
Lou Lecaudey, Posaune
Fabian Willmann, Bassklarinette, Baritonsaxophon
Fabienne Ambühl, Klavier
Roberto Koch, Kontrabass
Michael Heidepriem, Schlagzeug



Neele Pfleiderer
geboren in Deutschland, lebt und arbeitet seit 2009 in Deutschland und in der Schweiz. 2014 schloss sie erfolgreich den Master of Arts in Musikpädagogik u.a. bei Lisette Spinnler am Jazzcampus Basel ab. Zuvor beendete sie ihren Bachelor of Arts in Luzern u.a. bei Lauren Newton und Susanne Abbuehl und fand dort mehr und mehr zu ihrer eigenen musikalischen Sprache. In Basel widmete sie sich zusätzlich der Musikpädagogik und unterrichtet seit 2011 Jazz- und Popgesang an verschiedenen Musikschulen sowie Privat in Deutschland und der Schweiz. Im September 2014 studierte sie noch ein Semester lang Komposition bei Guillermo Klein und Hans Feigenwinter am Jazzcampus Basel.

Sie singt als Solistin im Jazzchor Freiburg, dem Trio MIMANÈE, als Backgroundsängerin der Band Otto Normal. Vor allem aber in ihrer eigenen Band Neele & The Sound Voyage spiegelt sich ihre musikalische Persönlichkeit wieder.

Neele singt mit warmer, klarer und bewegender Stimme, die durch Klangreichtum und Emotionalität auffällt. Besonders wenn sie das Gefühlvolle mit lyrischem Scat verbindet, mit welchem sie die Geschichten ihrer Songs erzählt.

„Eine Reise in die Musik und zu uns selbst“ – badische-zeitung.de
„…Ihr Sologesang ist ein impressionistisches Klanggebilde“ (BZ: 05.11.2014)
„…Stücke wie der mit romantischen Bildern überladene Jazz-Standard „Stella By Starlight“ oder „Go To Cairo“, das a cappella orientalisches Flair gebiert, bieten genug Gelegenheit, sich solistisch zu profilieren. Vorzüglich gelingt dies Neele Pfleiderer: mit ihrem ausdrucksstarken, warmen Sopran ist die junge Sängerin für fast jede solistische Ausgestaltung zu haben…“ (BZ: 08.01.2015)

This album contains no booklet.

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO