Flying Steps


Biography Flying Steps



Flying Steps
Die Flying Steps sind eine der erfolgreichsten Urban Dance Companies weltweit und begeistern seit Jahren mit atemberaubenden Shows und einzigartigen Choreographien. Gegründet wurden sie 1993 von Vartan Bassil und Kadir »Amigo« Memis in einem Berliner Hinterhof. Die vierfachen Weltmeister, die jeweils zweimal das Battle Of The Year und das Red Bull Beat Battle gewannen, haben sich auf urbanen Tanz spezialisiert. Ihre erste Show namens »Flying Bach« wurde mit dem ECHO-Klassik-Sonderpreis ausgezeichnet, und sie reisten mit dieser wagemutigen Fusion aus Johann Sebastian Bachs Fugen und spektakulärem Breakdance um die ganze Welt – von Katar bis Chile, von Japan über Singapur nach Australien und in die USA. 2014 brachten die Flying Steps dann die nächste große Show auf die Bühne: »Flying Illusion«. Hier trifft atemberaubender Breakdance auf beeindruckende Illusionen, scheinbar unmögliche Moves auf fantastische Inszenierungen. Die faszinierende Arenashow der Flying Steps hat mittlerweile mehr als 150.000 Zuschauer in die größten Hallen Europas gelockt. Längst hat das Team um Kreativ-Direktor Vartan Bassil internationalen Status erreicht. Aber auch die Nachwuchsförderung und Ausbildung von Tänzern stellt für die Flying Steps einen wichtigen Bereich ihrer Arbeit dar. Seit 2007 führen sie im Herzen von Berlin die Flying Steps Academy, die heute die größte urbane Tanzschule Deutschlands ist. Hier wird die nächste Generation des Urban Dance auf ganzen 2.000qm von den besten Lehrern der Szene in Breakdance, Hip Hop, Popping, Locking, Jazz Dance, Ballett und vielen weiteren Tanzstilen unterrichtet. Anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums wurde die Flying Steps Academy Ende 2017 um drei weitere Tanzstudios, einem Functional Studio für Kraft- und Ausdauertrainings, einem Education Studio sowie der Zweitausend Kaffee Kantine erweitert.

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO