Triozean


Biography Triozean


Triozean
Das Trio um die aus Russland stammende Pianistin, Komponistin und Sängerin Olga Nowikowa gründete sich 2006. TRIOZEAN springt in einem Kaleidoskop aus Musik über Genrezäune, vereint Improvisation, Tango, Rock, Pop, Jazz und Folklore mit klassisch geprägten Pianoläufen. Durch die malerische Spielweise des Trios werden beim Zuhörer bunte Fantasien und vielfältige Stimmungen erzeugt. Die Kompositionen erzählen Geschichten aus Olga`s Heimat und der ganzen Welt.

Triozean feiert das 10jährige Bestehen mit dem Album “Koschki” (“Katzen”). Konnten sie auf unzähligen Konzerten das Publikum durch Instrumentalmusik begeistern, ist auf “Koschki” erstmals Gesang der Pianistin zu hören. Olga singt eigen vertonte Gedichte von Marina Iwanowna Zwetajewa, einer der bedeutensten russischen Dichterinnen des 20. Jhd. und Texte von Kristina Adrianowa, einer zeitgenössischen Dichterin/Journalistin aus Ufa/Baschkortostan. Im Konzert erklärt die charmante Pianistin den Inhalt der Texte – ein kleiner Russisch – Sprachkurs ist somit inklusive.

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO