Aufdreh'n Vorlaut

Cover Aufdreh'n

Album info

Album-Release:
2014

HRA-Release:
25.04.2014

Label: Chaos

Genre: Vocal

Subgenre: Vocal Pop

Album including Album cover Booklet (PDF)

?

Formats & Prices

FormatPriceIn CartBuy
FLAC 44.1 $ 8.50
  • 1Wir sind da03:01
  • 2Singen macht sexy05:21
  • 3Aufdreh'n05:37
  • 4Sommerlied04:13
  • 5Anna03:26
  • 6Shoppen geh'n04:43
  • 7Ohne dich04:04
  • 8Freundin03:43
  • 9Du und ich04:24
  • 10Lied über's Liederschreiben04:38
  • 11Weltherrschaft03:24
  • 12Vorlaut sein03:05
  • Total Runtime49:39

Info for Aufdreh'n

The best of 10 years vorlaut. Funny songs as well as thoughtful ones but all self-composed and -arranged. Some have quite a few years stage experience, some are brand new. These are our absolute favorite songsof 10 years band history. And we are proud to sing them out loud just for you. Sweat and passion are the ingredients of the making of. Just the best for you. Enjoy while listening, singing along and turning it up!

Johannes Wollasch, vocals
Christopher Kimmig, vocals
Moritz Dröse, vocals
Lukas Wollasch, vocals
Simon Huber, vocals


Vorlaut
Nach einem Geburtstagsständchen für eine Freundin und einer ungewöhnlichen Namensfindung im Jahr 2004 ging es für uns steil nach oben auf die großen Bühnen des “Showbusiness”. Keiner von uns hätte mit so einer rasanten Entwicklung gerechnet, doch schon bald scharten sich immer mehr begeisterte Zuhörer um uns. Auch die ersten eigenen Kompositionen ließen nicht lange auf sich warten und so haben wir bereits zwei eigene CDs produziert. Im September 2009 konnten wir dann im Rahmen einer großen Jubiläumsgala auf fünf erfolgreiche „vorlaut“-Jahre zurückblicken.

Nachdem Kalli Ende 2009 vorlaut aufgrund seines Studiums verlassen musste, wurde Andy unser neuer fünfter Mann. Neben vielen erfolgreichen Konzerten und Probenwochenenden fanden wir auch die Zeit erstmals an einem A-cappella-Wettbewerb teilzunehmen und so können wir mit Freude auf einen 3. Platz beim „german a-cappella-bundescontest“ zurückblicken.

Doch nach gut zwei erfolgreichen Jahren musste Andy, wie zuvor schon Kalli, uns leider studienbedingt wieder verlassen. Doch ein neuer Mann war mit Chris glücklicherweise schnell gefunden. Seine Feuertaufe hat unser neuer Bass im März 2012 im Georgensaal Reutlingen mit Bravour gemeistert und so blicken wir gespannt auf das, was kommen wird.

Booklet for Aufdreh'n

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO