Things Ain't What They Used to Be Dirk Raufeisen Jazzfingers Trio

Album info

Album-Release:
2020

HRA-Release:
20.02.2020

Label: Diraton

Genre: Jazz

Subgenre: Traditional Jazz

Album including Album cover

?

Formats & Prices

FormatPriceIn CartBuy
FLAC 44.1 $ 12.70
  • 1Things Ain't What They Used to Be04:34
  • 2Exactly Like You04:38
  • 3Citylights04:20
  • 4Summertime05:42
  • 5Good Bye J. D.03:17
  • 6Nightingale04:38
  • 7D & E04:12
  • 8Take the "A" Train06:52
  • 9C Jam Blues04:04
  • 10Boisterous Blues06:37
  • Total Runtime48:54

Info for Things Ain't What They Used to Be



Vor elf Jahren starb der kanadische Ausnahmepianist Oscar Peterson. Für viele Pianisten war und bleibt er ein grosses Vorbild. So auch für den deutschen Pianisten DIRK RAUFEISEN. Um Peterson spielen zu können, braucht es schnelle Finger, gute Phrasierung, präzises Timing, umfassendes Harmonieverständnis und viel Groove. Das alles gepaart mit grossem Gefühl und ansteckender Spielfreude. Eine echte Herausforderung, welche Raufeisen zu meistern weiss! Unterstützt wird der Tastenlöwe vom klassisch ausgebildeten Bassisten GÖTZ OMMERT. Durch seine aussergewöhnliche Spieltechnik ist er einer der gefragtesten Kontrabassisten Deutschlands. An den Drums spielt GREGOR BECK. Er besticht einerseits durch Drive und spektakulärer Technik, anderseits durch einen ungemein swingenden und einfühlsamen Stil.

Dirk Raufeisen Jazzfingers Trio:
Dirk Raufeisen, Klavier
Götz Ommert, Kontrabass
Gregor Beck, Schlagzeug

No albums found.

No biography found.

This album contains no booklet.

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO