Solo un Reflejo Nicolás Rodrigo Miquea

Cover Solo un Reflejo

Album info

Album-Release:
2018

HRA-Release:
23.04.2018

Label: PASCHENrecords

Genre: Guitar

Subgenre: Classical Guitar

Album including Album cover Booklet (PDF)

?

Formats & Prices

FormatPriceIn CartBuy
FLAC 96 $ 15.00
  • 1Ausencia02:18
  • 2Nada08:22
  • 3Excepciones05:31
  • 4Sin Saber04:49
  • 5Si el Pueblo Se Levanta04:33
  • 6Tu Pelo03:33
  • 7Solo un Reflejo03:06
  • 8De Tu Historia Sobre el Hombre al Que el Corazón Se le Vuelve Piedra: Postales04:10
  • 9De Tu Historia Sobre el Hombre al Que el Corazón Se le Vuelve Piedra: Ofertas04:23
  • 10De Tu Historia Sobre el Hombre al Que el Corazón Se le Vuelve Piedra: El Final del Cuento01:32
  • 11De Tu Historia Sobre el Hombre al Que el Corazón Se le Vuelve Piedra: Arrullo para un Patriarca02:25
  • 12De Tu Historia Sobre el Hombre al Que el Corazón Se le Vuelve Piedra: El Descubrimiento Solar y Otros Textos04:43
  • 13Las-los Suicidados-das07:19
  • 14Charla Magistral04:56
  • 15Que Nos Queremos Tanto00:54
  • 16Episodios: I. —03:26
  • 17Episodios: II. —02:16
  • 18Episodios: III. —03:49
  • Total Runtime01:12:05

Info for Solo un Reflejo



"Jeder ist seines Glückes Schmied." Diese Redewendung steht vor allem für die persönliche Verantwortung für das eigene Glück. Nicolás Rodrigo Miquea geht mit seiner neuesten und bereits dritten Veröffentlichung bei PASCHENrecords allerdings noch einen Schritt weiter: Jeder sollte auch Verantwortung für das "Glück" anderer übernehmen, in dem er sich selbst und die Gesellschaft hinterfragt, reflektiert.

Mit "Solo un Reflejo" (Nur eine Reflexion) legt der chilenische Gitarrist und Dichter ein weiteres Album vor, welches bedeutungsvolle Texte mit musikalischer Einfühlsamkeit und Virtuosität vereint. Er singt von persönlichen Erfahrungen und von in Schieflage geratenen gesellschaftlichen Verhältnissen. Er möchte die Menschen aufwecken, zum Nachdenken anregen und vor allem zum Handeln bewegen – denn er ist sich sicher, dass jeder von uns etwas zum Positiven verändern kann.

Miquea umspielt diese tiefgehenden Themen auf sehr authentische Weise, was durch den leidenschaftlichen, teils rauen Klang der spanischen Sprache zusätzlich unterstützt wird. Diese Klangfarben eröffnen eine weitere, leichtere Ebene, die dem Hörer die Vielseitigkeit der Gitarre offenbart und im Zusammenspiel mit Miqueas Stimme zum Träumen einlädt.

Nicolas Rodrigo Miquea, Gitarre, Gesang


Nicolás Rodrigo Miquea
Der Liedermacher, Dichter und klassische Gitarrist Nicolás Rodrigo Miquea wurde 1981 in Talcahuano (Chile) geboren.

Viele seiner Texte wurden in Gedichtsammlungen und literarischen Magazinen in Chile veröffentlicht; 1994 erschien sein erstes Buch, “Casbeza, manos, tronco y cuello”. 1996 wurde er Stipendiat der Pablo Neruda Stiftung in Valparaíso (Chile). 1999 gewann er mit dem Musikensemble „Transiente“ den Fondart-Preis, ein Projekt der chilenischen Regierung zur Förderung von Kultur und Unterhaltung. Durch diesen Preis konnte die Band die CD „Los cinco minutos“, eine Hommage an den chilenischen Liedermacher Victor Jara, veröffentlichen. Hierfür schrieb er die Texte; die Musik wurde von Félix Cárdenas komponiert.

Nicolás Miquea studierte Klassische Gitarre an der Eastman School of Music in Rochester (New York), an der Musikhochschule „Franz Liszt“ Weimar, sowie an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, wo er sein Studium mit einem Stipendium der Rosa Luxemburg Stiftung abschloss. Derzeit bereitet er sich in einem Aufbaustudium auf sein Konzertexamen an der Hochschule für Musik und Theater Rostock vor.

Darüber hinaus tritt er regelmäßig in Konzerten sowohl klassischer als auch populärer Musik auf.

Booklet for Solo un Reflejo

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO