Biography Sine Music (Various Artists)


SINE MUSIC
Ein Strand bei Sonnenuntergang, ein kahler Wald im Herbst, Lichtstrahlen, die Dunkel und Hell voneinander trennen. Ein so vielfältiges Szenario auf den CD-Covern spiegelt die ebenso vielfältige Musik von SINE perfekt wider. Die Köpfe dahinter, Thomas Hauser und Jochen Hauser, Brüder und Musiker, denken und komponieren Chillout neu. Die Kombination von akustischen Instrumenten und elektronischen Elementen macht den Klang von SINE unverwechselbar. Thomas Hauser, selbst Gitarrist, Studioinhaber und Labelchef von Sine Music gibt für SINE einige bekannte Einflüsse an: Mike Oldfield, Orbital, Leftfield, Massive Attack, Tricky.

2008 begann die Geschichte von SINE, eher aus Zufall entstanden und gestartet mit der ersten EP “Cross that line”. SINE ist als Ausgleich gedacht. Wenn man auch eine Leidenschaft für Rockmusik hat und diese Musik gerne mit jungen Bands im Studio aufnimmt, braucht man trotzdem einen Ausgleich. Für Thomas Hauser ist dieser Ausgleich Chillout. Schon vor SINE hat er unter anderen Namen Chillout Tracks geschrieben, die auf 300 verschiedenen Compilation CDs veröffentlicht wurden, von digitalen Compilations ganz zu schweigen. Auch mit SINE schafften es die Brüder auf zahlreiche Compilations und erreichten Toppositionen in den Chillout-Charts.

Am 19. Dezember 2014 erscheint das aktuelle Album “Ruhepol” mit den besten Tracks aus sechs Jahren Sine. Hier gewinnt ein weiterer Teil von SINE mehr Gewicht: die Fotografie. Zusätzlich zum Album ist ein Fotobuch erhältlich mit 36 Bildern, von Thomas Hauser selbst aufgenommen und zusammengestellt. Bilder und Musik vereinen sich zu einem intensiven Erlebnis. Die Essenz von SINE.

© 2010-2018 HIGHRESAUDIO