Christmas Piano Music Peter Froundjian

Album info

Album-Release:
2017

HRA-Release:
02.11.2017

Label: Sony Classical

Genre: Classical

Subgenre: Instrumental

Album including Album cover Booklet (PDF)

I`m sorry!

Dear HIGHRESAUDIO Visitor,

due to territorial constraints and also different releases dates in each country you currently can`t purchase this album. We are updating our release dates twice a week. So, please feel free to check from time-to-time, if the album is available for your country.

We suggest, that you bookmark the album and use our Short List function.

Thank you for your understanding and patience.

Yours sincerely, HIGHRESAUDIO

  • Selim Palmgren (1878-1951):
  • 1Snowflakes, Op. 57 No. 203:19
  • Ferruccio Busoni (1866-1924):
  • 2Nuit de Noël, BV 25105:34
  • 3Sonatina No. 4, BV 274, "Sonatina in diem nativitatis Christi MCMXVII"08:14
  • Sergei Lyapunov (1859-1924):
  • 4Nuit de Noël, Op. 41 No. 104:45
  • Ignaz Friedman (1882-1948):
  • 5Noël, Op. 20 No. 401:43
  • 6Pastorale, Op. 20 No. 503:33
  • Frantiszek Brzezinski (1867-1944):
  • 7Noël en Pologne, Op. 5 No. 2: I. Praeludium04:13
  • 8Noël en Pologne, Op. 5 No. 2: II. Fuga02:07
  • J.P.E. Hartmann (1805-1900):
  • 9Juletrøst03:10
  • Alfred Tofft (1865-1931):
  • 10Jule-Idyl01:04
  • Gustav Helsted (1857-1924):
  • 11Pastorale03:19
  • Carl Nielsen (1865-1931):
  • 12Drømmen om "Glade Jul", CNW 8502:04
  • Charles Koechlin (1867-1950):
  • 13Pastorales, Op. 77: I. Allegretto quasi01:49
  • 14Pastorales, Op. 77: II. Allegro moderato01:10
  • 15Pastorales, Op. 77: III. Andante00:44
  • 16Pastorales, Op. 77: IV. Sans lenteur00:46
  • 17Pastorales, Op. 77: V. Moderato con moto00:40
  • 18Pastorales, Op. 77: VI. Allegro moderato sans lenteur01:07
  • 19Pastorales, Op. 77: VII. Allegretto01:06
  • 20Pastorales, Op. 77: VIII. Pas plus vite01:26
  • 21Pastorales, Op. 77: IX. Allegro bien décidé00:49
  • 22Pastorales, Op. 77: X. Moderato dolce01:25
  • 23Pastorales, Op. 77: XI. Assez tranquille01:24
  • 24Pastorales, Op. 77: XII. Allegretto02:25
  • André Jolivet (1905-1974):
  • 25Chansons naives, six pieèces enfantines pour piano: V. Carillon01:30
  • Arnold Bax (1883-1953):
  • 26O Dame Get up and Bake Your Pies03:24
  • Désiré-Émile Inghelbrecht (1880-1965):
  • 27Pastourelles: I. Nazareth04:21
  • 28Pastourelles: II. Le départ pour Bethléem01:55
  • 29Pastourelles: III. Prière de Marie01:35
  • 30Pastourelles: IV. Danse de berger02:10
  • 31Pastourelles: V. Berceuse du boeuf et de l'ane01:50
  • 32Pastourelles: VI. La marche à l'etoile03:04
  • 33Pastourelles: VII. Les bergers à la crèche03:35
  • Total Runtime01:21:20

Info for Christmas Piano Music

Das Weihnachtsfest wird traditionell mit besinnlicher und feierlicher Musik begangen. Auch wenn das Klavier ursprünglich nicht als sakrales Instrument galt, so gab es zahlreiche, auch namhafte Komponisten, die weihnachtliche Musik für dieses Instrument geschrieben haben. Der Pianist Peter Froundjian, Spezialist für kaum bekannte Klaviermusik und Gründer des seit 1987 alljährlich in Husum stattfindenden, international renommierten Festivals "Raritäten der Klaviermusik", hat für dieses Album aus dieser Vielzahl der Werke einige der schönsten ausgewählt: "Snöflingor" (Schneeflocken), des finnischen Komponisten Selim Palmgren (1878-1951), fängt mit impressionistischen Stilmitteln eines sanften Schneeflocken-Treibens an. Die kleine Fantasie "Drømmen om "Glade Jul"" (Der Traum von Stille Nacht) des Komponisten Carl Nielsen (1865-1931) bearbeitet die Melodie von "Stille Nacht". Busonis "Sonatine in diem Nativitatis Christi", die Weltersteinpsielungen von Ignaz Friedmans (1882-1948) "Noël" und "Pastorale" sowie die zwölf "Pastorales" von Charles Koechlin (1867-1950) sind echte Entdeckungen. Ein volksliedhafter Charakter offenbart sich in den sechs kurzen Variationen über das alte nordenglische Weihnachtslied "O Dame Get Up and Bake Your Pies" von Arnold Bax (1883-1953). Abgerundet wird das Album mit weihnachtlicher Klaviermusik vom Zyklus "Pastourelles", der aus der Feder des Franzosen und engen Debussy-Freundes Désiré-Émile Inghelbrecht (1880-1965) stammt.

Peter Froundjian, Klavier




Peter Froundjian
ist der Gründer und Leiter des seit 1987 bestehenden, international renommierten Festivals „Raritäten der Klaviermusik“ (die F.A.Z. nannte es 2016 „eines der schönsten und wertvollsten Festivals der Welt“). Als Absolvent der Berliner Musikhochschule, zuletzt als Schüler Gerhard Puchelts, erhielt er weitere wertvolle Impulse von dem Schnabel- und Galston Schüler Walther Kaempfer. In Konzerten und Rundfunkaufnahmen hat Froundjian sich immer wieder für Solo- und Kammermusik von Komponisten wie Carl Nielsen, Erich Wolfgang Korngold, Karol Szymanowski, Emmanuel Chabrier, Ernest Chausson u.a. eingesetzt. Als einer der ersten Pianisten spielte er Klavierwerke von Ignaz Friedman und Rued Langgaard ein. Er war mehrfach Juror bei nationalen wie internationalen Klavierwettbewerben (Carl Bechstein Wettbewerb und Concours International de Piano Clara Haskil).



Booklet for Christmas Piano Music

Logo SSL Certificate
© 2010-2017 HIGHRESAUDIO