Album Info

Album Veröffentlichung:
2018

HRA-Veröffentlichung:
12.10.2018

Label: CAvi-music

Genre: Classical

Subgenre: Instrumental

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791): Sonata in C Major for Piano Four Hands, K. 521:
  • 1I. Allegro08:24
  • 2II. Andante07:03
  • 3III. Allegretto06:49
  • Claude Debussy (1862 - 1918): En Blanc et Noir for two Pianos, L. 134:
  • 4No. 1. Avec emportement04:14
  • 5No. 2. Lent. Sombre06:45
  • 6No. 3. Scherzando04:27
  • Bernd Alois Zimmermann (1918 - 1970): Monologe for two pianos:
  • 7Monolog I01:48
  • 8Monolog II03:04
  • 9Monolog III02:53
  • 10Monolog IV02:08
  • 11Monolog V07:53
  • Total Runtime55:28

Info zu Dialogues

"Anlässlich von Zimmermanns 100. Geburtstag haben wir uns auf seine ›Monologe‹ besonnen, mussten aber sehr schlucken, als wir die komplette Partitur sahen. Da werden irrwitzige Dinge verlangt. Besonders gereizt haben uns von Anfang an die Zitate anderer Komponisten, die wie Inseln von Ruhe und Schönheit aus einem aufgewühlten Sturm aufragen. Die zitierten Werke sind nicht für Klavierduo. Doch sehen wir Parallelen zu den anderen von uns aufgenommenen Stücken. Das Freche, Plötzliche, Launige, Blockhafte und Opernhafte von Mozarts C-Dur-Sonate gibt es auch bei Zimmermann. Und faszinierend ist, wie er in den Monologen 4 und 5 Debussys ›Feux d’artifice‹ zitiert, um das flirrende französische Flair dann in seinem eigenen Element fortzusetzen." (Gülrü Ensari & Herbert Schuch)

"Mit einer Stimme wird gespielt, in Agogik und Ausdruck, Artikulation und Phrasierung. Hier präsentiert sich ein ganz wunderbares Duo." (PianoNews)

Herbert Schuch, Klavier
Gülru Ensari, Klavier



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Booklet für Dialogues

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO