Cover Wenn sie schläft

Album Info

Album Veröffentlichung:
2012

HRA-Veröffentlichung:
25.06.2014

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 48 $ 14,00
  • 1Straßenlaternen04:00
  • 2Wenn sie schläft04:23
  • 3Was lange gärt03:25
  • 4Nagelneue Schuhe04:14
  • 5Windwehn04:27
  • 6Durch dick und dünn03:19
  • 7150 Jahre04:41
  • 8Bleib stehn03:42
  • 9Sandburg05:27
  • 10Dein Lächeln03:06
  • 11Brigitte03:13
  • 12Lichter gehn aus03:07
  • 13Schuster03:20
  • Total Runtime50:24

Info zu Wenn sie schläft

Über den Hannoveraner Sänger und Gitarrist heißt es, er schreibe „Lieder von Schönheit und Desaster, mit dem Herzen und in deutscher Sprache“. Das trifft es perfekt. Wenngleich es natürlich noch viele weitere Facetten dieses Songwriters gibt, der „meine Muttersprache mit meinen angloamerikanischen musikalischen Wurzeln verheiraten“ will.

Der studierte Musikpädagoge, der über Klavier und Saxofon zur Gitarre fand, sorgte erstmals für ein Aufhorchen, als er 2009 beim Gitarrenwettbewerb des renommierten Osnabrücker Gitarrenfestivals Open Strings den 2. Preis gewann. Markus Rohmann veröffentlichte daraufhin auf Acoustic Music Records seine Solo-CD ‚Wenn sie schläft’ und zeigt dabei seine vorzüglichen Fähigkeiten als Sänger und Gitarrist, Komponist und Texter, der mit bildhafter Sprache und romantischen Zeilen wie „ich habe alle Straßenlaternen nur für sie heut Nacht angemacht“ überzeugt.

Ein weiteres Markenzeichen Rohmanns ist sein Slide-Spiel auf einer Lap-Steel-Gitarre - inspiriert von David Lindley, Ben Harper und Jeff Lang - mit der er gefühlvolle Balladen wie ‚Bleib steh’n‘ intoniert, während in ‚Durch dick und dünn’ mit mitreißendem Groove mit gefühlvollem Harp-Playing besonders Blues-Fans auf ihre Kosten kommen. Lebendigkeit, Intimität und Authentizität sind Attribute, die Markus Rohmann am besten beschreiben. Und wer Vergleiche braucht, wird bei Stoppok, Pohlmann und Niels Frevert fündig - auch wenn das nicht annähernd der Eigenständigkeit dieses ambitionierten Ausnahmetalents gerecht wird, das es auf ‚Wenn sie schläft’ zu entdecken gilt.

Markus Rohmann, Gesang, Gitarre, Ukulele, Cajon, Wurlitzer-piano
Uli Albert, Bass
Florian Altenhain, Schlagzeug
Dieter Kropp, Blues Harp


Markus Rohmann
Er war schon immer gerne unterwegs, musikalisch und auch sonst. Gerne war der Weg das Ziel. Jetzt scheint er angekommen zu sein. Angekommen um aufzubrechen. Er hat seine Sprache gefunden und den Soundtrack zu seinen Geschichten. Dabei ist er stets authentisch und mit dem nötigen Augenzwinkern lässt er seinem Publikum genug Spielraum für eigene Interpretationen seiner Songs. Mit seiner akustischen Lapsteelgitarre und den beherzten Liedern erspielte sich rohmann 2009 den 2. Platz des Singer-Songwriterwettbewerbs auf dem internationalen »Open Strings« - Festival in Osnabrück.

Die Lieder des gebürtigen Hannoveraners der in Bielefeld eine Heimstatt gefunden hat, erzählen von Schönheit und Desaster - in Muttersprache. Seine musikalischen Wurzeln stecken dabei knietief im Blues. »Davon gibt’s an jeder Ecke der Welt genug, heißt nur überall anders«, sagt der Mann mit der Hawaii-Gitarre auf dem Schoß. Wer allerdings den Traditionalisten sucht, sucht vergeblich. So reicht sein Slide-Gitarrenspiel von rau akustisch bis sanft elektrifiziert und umgekehrt und unterstreicht damit einen ebensolchen Gesangsstil. „Sonores Falsette“ könnte passen - oder auch nicht. Ein Bild mache sich jede(r) selbst.

Booklet für Wenn sie schläft

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO