Abyss (A Prelude to Lake) 3TM

Album Info

Album Veröffentlichung:
2019

HRA-Veröffentlichung:
08.08.2019

Label: We Jazz

Genre: Electronic

Subgenre: Ambient

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 48 $ 12,80
  • 1Dream of Crossings06:36
  • 2Harmony in One03:49
  • 3Slow Fall04:24
  • 4Away06:01
  • 5Wired Ending01:55
  • 6Clermont Flutes05:30
  • 7Terras05:20
  • 8Castle of Sound03:50
  • 9Abyss 1Q03:11
  • 10River Falls04:33
  • Total Runtime45:09

Info zu Abyss (A Prelude to Lake)

Drummer/producer Teppo Mäkynen presents a new album by his lauded trio ensemble 3TM in 2019. Before the second 3TM album "Lake" comes "Abyss", a collection of 10 ambient pieces laying the groundwork for the upcoming album. This prelude album is a full-bodied work in itself, a glorious and somewhat mysterious LP which brings forth yet another shade of multifaceted Mäkynen's musical vision. The 10 compositions on "Abyss" feel like the discovery of life and movement in deep waters, where only the rare shades of light breaking through indicate that another world exists above the surface.

"Abyss" will be available as a clear vinyl edition, on tape and digitally, and both as a standalone album and as a bundle with the upcoming 3TM trio album "Lake".

Teppo "Teddy Rok" Mäkynen is a drumer/producer from Helsinki, who works at the centre of the lively jazz scene in Finland. His work includes projects such as 3TM, The Stance Brothers, Teddy Rok Seven and the new duo with sax player Timo Lassy. Mäkynen also plays drums in several highly-regarded ensembles such as Timo Lassy Band, Aki Rissanen Trio, Jukka Eskola Soul Trio, Verneri Pohjola Quartet, Nicola Conte Jazz Combo, plus many more.




Teppo Mäkynen
ist Schlagzeuger und Produzent aus Helsinki. Er war an erfolgreichen Projekten wie 3TM, The Stance Brothers (+ Jo Stance), Teddy Rok Seven und vielen anderen beteiligt. Als Schlagzeuger war er ein wichtiges Mitglied des Five Corners Quintet, immer noch die international erfolgreichste finnische Jazz-Band. Heute spielt Mäkynen nicht nur bei seinen eigenen Projekten Schlagzeug, sondern auch für wichtige Acts wie die Timo Lassy Band, Verneri Pohjola Quartet, Aki Rissanen Trio und Jukka Eskola Soul Trio. Sein Sound hat Swing, egal in welchem Stil er spielt. Als Komponist und Instrumentalist fliegen ihm neue Ideen förmlich zu, er gilt als einer der authentischsten und musikalischsten Schlagzeuger der Szene. Als Produzent nennt er sich „Teddy Rok“ und hat unter diesem Namen bereits Soloalben von Timo Lassy und Jukka Eskola sowie natürlich seine eigenen Projekte produziert. Er ist zweifacher Preisträger des Jazz-Emma: 2004 mit der Teddy Rok Seven und 2017 mit dem Album „Form“ von 3TM. Auf Radio Helsinki moderiert er die beliebte Sendung „Jazz kiinnostaa“.



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO