÷ (Divide) Deluxe Edition Ed Sheeran

Album info

Album-Release:
2017

HRA-Release:
03.03.2017

Label: Atlantic Records UK

Genre: Pop

Subgenre: Pop Rock

Album including Album cover

I`m sorry!

Dear HIGHRESAUDIO Visitor,

due to territorial constraints and also different releases dates in each country you currently can`t purchase this album. We are updating our release dates twice a week. So, please feel free to check from time-to-time, if the album is available for your country.

We suggest, that you bookmark the album and use our Short List function.

Thank you for your understanding and patience.

Yours sincerely, HIGHRESAUDIO

  • 1Eraser03:47
  • 2Castle on the Hill04:21
  • 3Dive03:58
  • 4Shape of You03:53
  • 5Perfect04:23
  • 6Galway Girl02:50
  • 7Happier03:27
  • 8New Man03:09
  • 9Hearts Don't Break Around Here04:08
  • 10What Do I Know?03:57
  • 11How Would You Feel (Paean)04:40
  • 12Supermarket Flowers03:41
  • 13Barcelona03:11
  • 14Bibia Be Ye Ye02:56
  • 15Nancy Mulligan02:59
  • 16Save Myself04:07
  • Total Runtime59:27

Info for ÷ (Divide) Deluxe Edition

Nach der Veröffentlichung seiner ZWEI bahnbrechenden Comeback-Singles „Shape Of You” und „Castle On The Hill” steht nun das neue Album des weltweite Superstar Ed Sheeran in den Startlöchern: Es trägt den Titel ÷ (ausgesprochen „divide“), erscheint am 3. März 2017

÷ (ausgesprochen „divide“), Eds drittes Studioalbum, ist auf direktem Kurs, eine der weltweit wichtigsten Albumveröffentlichungen des Jahres zu werden und zeigt den 25-Jährigen aus Suffolk in seiner bisher bestechendsten Form. Die Genre-sprengende LP ist das Werk eines Künstlers, der sich selbst beständig in neue Richtungen antreibt und mit seinem schier grenzenlosen musikalischen Vokabular neue musikalische Gefilde erschließt. Ed, der seine Inspirationen aus einer Vielzahl persönlicher Erlebnisse und Themen schöpft, nimmt uns mit auf eine äußerst persönliche Reise – sei es das Reflektieren vergangener Beziehungen, Familienerinnerungen, seines musikalischen Weges oder seiner Auszeit 2016, in der er die Welt bereiste. Musikalisch hält ÷ eine große Bandbreite wunderschön orchestrierter und gefühlvoller Balladen ebenso bereit wie leidenschaftliche Raps über HipHop-Beats, zeitlose Akustikgitarren-Meisterstücke und innovative, eigenwillige Popmusik.

Eds beiden Rekorde brechenden Comeback-Singles markieren auf perfekte Weise eine der deutlichsten Trennlinien seines musikalischen Spektrums: „Castle On The Hill“ (eine Ode an seinen Heimatort Framlingham, Suffolk) positioniert sich mit seinem stadiontauglichen, rockigen Sound gegen „Shape Of You“, das modernen Pop demontiert und mit wenig mehr als einem Loop-Pedal wieder zusammensetzt. ÷ wird alle weiteren, dazwischen liegenden Facetten offenbaren und zugleich Eds glänzendes Gitarrenspiel, seine unvergleichlichen textlichen Fähigkeiten, eine grenzenlose musikalische Palette und entwaffnend ehrliche, oftmals autobiografische Geschichten bereithalten – nur einige der Gründe, wieso dieses allseits geliebte Talent rund um den Globus eine treue Fangemeinde um sich schart. Das Album wurde exekutivproduziert von Benny Blanco (Rihanna, The Weeknd) und Ed selbst, weitere Produktionen kommen von Johnny McDaid, Mike Elizondo und Steve Mac. Es wurde in L.A., London, Suffolk und auf der Queen Mary 2 aufgenommen. Sowohl klanglich als auch inhaltlich hochgradig repräsentativ für unsere Zeit, untermauert ÷ Ed Sheerans Status als einen der weltweit fortschrittlichsten, vielseitigsten Sänger. Auch das Konzept für das Album-Artwork stammt von ihm – das Cover malte er sogar selbst!

Ed Sheeran, Gesang, Gitarre




Ed Sheeran
(17. Februar 1991 in Halifax, West Yorkshire) ist ein britischer Singer-Songwriter. Später zog die Familie nach Framlingham (Suffolk), wo er die Thomas Mills High School besuchte. Bereits in jungen Jahren lernte er Gitarre und als Schüler entstanden erste selbstgeschriebene Songs, die von der Musik Van Morrisons beeinflusst waren. 2005 erschien unter dem Titel The Orange Room EP eine erste EP. Es folgten zwei Alben 2006 und 2007. 2008 übersiedelte er nach London und spielte dort täglich in kleinen Clubs. Im selben Jahr nahm er erfolglos am Casting für die ITV-Sendung Britannia High teil.

Nach Veröffentlichung einer weiteren EP, You Need Me, ging er mit der Band Just Jack auf Tournee. Im Februar 2010 lud ihn der Rapper Example ein, ihn auf seiner Tour zu begleiten. Ebenfalls im Februar 2010 erschien die von den Kritikern hochgelobte EP Loose Change. Im Januar 2011 veröffentlichte er die EP No.5 Collaborations Project, auf der Gastmusiker wie Wiley, JME, Devlin und Ghetts zu hören sind. Über iTunes verkaufte sie sich in der ersten Woche über 7000 Mal. Daraufhin erhielt er einen Plattenvertrag bei Atlantic Records. Seine Debütsingle The A Team erschien im Juni 2011, das Debütalbum + erschien im September 2011. Nach einem Auftritt in der Castingshow The Voice of Germany am 10. Februar 2012 erreichte die Single The A Team Platz 9 der deutschen Single-Charts, das Album stieg gleichzeitig auf Platz 12 der Album-Charts ein.

Bei der Schlussfeier der Olympischen Sommerspiele 2012 in London interpretierte Sheeran am 12. August 2012 zusammen mit Nick Mason (Pink Floyd), Richard Jones (The Feeling) und Mike Rutherford (Genesis) vor einem Millionenpublikum den Pink-Floyd-Song Wish You Were Here. Ebenfalls 2012 erschien Everything Has Changed, das Ed Sheeran zusammen mit Taylor Swift geschrieben und als Duett aufgenommen hat. Der Song wurde auf Swifts Album Red veröffentlicht. 2013 steuerte Sheeran zum Film Der Hobbit – Smaugs Einöde den Titelsong I See Fire bei. Das Stück erreichte in vielen Ländern gute Platzierungen in den Charts.



This album contains no booklet.

Logo SSL Certificate
© 2010-2017 HIGHRESAUDIO