Soloists, Ensemble Tamanial, Cantus Novus Wien & Thomas Holmes


Biographie Soloists, Ensemble Tamanial, Cantus Novus Wien & Thomas Holmes


Thomas Holmes
Cantus Novus Wien
Seit einigen Jahren pflegt der Cantus Novus Wien in Konzert- und CD-Projekten eine regelmäßige Zusammenarbeit mit Chören und Komponisten aus Schweden, Finnland, England und der Schweiz. Hervorzuheben ist ein gemeinsames Konzert mit dem Lidingö Motettkör, dem Originalchor aus dem Kinofilm „Wie im Himmel“, 2011 im Wiener Stephansdom mit anschließender Konzertreise nach Stockholm. 2018 konzertierte der Chor in London und sang bei der Aufführung der „Westminster Mass“ von Roxanna Panufnik in Anwesenheit der Komponistin.

Der Cantus Novus Wien folgte wiederholt der Einladung zu Konzertreihen wie „Vocumenta“ Wien und „Kunst in der Kartause“ Aggsbach und gestaltete 2016 die Eröffnung der Jahresausstellung „Hermann Nitsch – Ritual“. Zu besonderen Anlässen ist der Chor auch in Gottesdiensten und kirchlichen Veranstaltungen zu hören. 2018 gab der Cantus Novus Wien auf Einladung der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien sein Debut im Wiener Musikverein mit der 2. Symphonie („Auferstehung“) von Gustav Mahler. Im kommenden Jahr erscheint auf dem Label Naxos eine Doppel-CD mit Chorwerken von Ludwig van Beethoven.



© 2010-2020 HIGHRESAUDIO