The Battle at Garden's Gate Greta Van Fleet

Album Info

Album Veröffentlichung:
2021

HRA-Veröffentlichung:
16.04.2021

Label: Republic Records

Genre: Rock

Subgenre: Blues Rock

Interpret: Greta Van Fleet

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Heat Above05:41
  • 2My Way, Soon04:15
  • 3Broken Bells05:50
  • 4Built By Nations03:59
  • 5Age of Machine06:53
  • 6Tears of Rain03:50
  • 7Stardust Chords04:57
  • 8Light My Love04:30
  • 9Caravel04:57
  • 10The Barbarians05:22
  • 11Trip the Light Fantastic04:33
  • 12The Weight of Dreams08:51
  • Total Runtime01:03:38

Info zu The Battle at Garden's Gate

Das neue Album, „The Battle at Garden's Gate“, spiegelt Greta Van Fleets Reise in die Gegenwart wider. Mit Streichorchestern und einer visuellen Geschichte zu jedem einzelnen Track, erkunden sie ihr künstlerisches und spirituelles Wachstum. Ihr zweites Studioalbum beweist eine Eleganz, die man von der jungen Band noch nicht gesehen hat.

„The Battle At Garden’s Gate“ wurde in Los Angeles mit dem Produzenten Greg Kurstin (Paul McCartney, Foo Fighters, Adele) aufgenommen.

Die Erlebnisse und Erfahrungen, die sie auf dieser Reise machten, änderten ihren Blick auf die Welt. Zum krönenden Abschluss zogen die Musiker auch noch von Michigan nach Nashville und lernten die Geschichte und die Magie der Music City kennen. All das haben sie in den Songs von "The Battle At Garden’s Gate" verarbeitet. Mit den Songs "Age of Machine" und "My Way, Soon" lieferten Greta Van Fleet bereits zwei Höreindrücke vom neuen Album. Und die zeigen: Vergleiche mit den jungen Led Zeppelin treffen auch auf der zweiten Platte zu, wenn die Band selbst auch eher andere Künstler wie Muddy Waters, Howlin’ Wolf, Buddy Guy, Cream, The Doors oder Jefferson Airplane zu ihren Einflüssen zählt. Alles in allem ist Greta Van Fleets "The Battle At Garden’s Gate" ein weiteres Meisterwerk zwischen Classic Rock, Hard Rock und Bluesrock.

Greta Van Fleet wurde 2012 in Frankenmuth, Michigan, gegründet und besteht aus drei Brüdern, dem Sänger Josh Kiszka, dem Gitarristen Jake Kiszka, dem Bassisten / Keyboarder Sam Kiszka sowie dem Schlagzeuger Danny Wagner. 2019 wurden sie viermal für den Grammy Award nominiert und gewannen den Preis in der Kategorie „Best Rock Album“ für ihre EP „From the Fires“. Ihr vielumjubeltes Debütalbum „Anthem of the Peaceful Army” (2018) erreichte Platz 3 der deutschen Album-Charts.

"Das Crossover aus Pop meets Rock gelingt. ›Orgasmisch und cinematisch‹ nennt die Band das Resultat. Passt!" (stereoplay)

Greta Van Fleet




Greta Van Fleet
Firing twin barrels of arena-rock muscle and moving melodies, Greta Van Fleet is a modern rock & roll band rooted in the genre's strongest traditions: super-sized hooks, raw riffage and the sweeping vocals of a front man who was born to wail.

The four-piece formed in Frakenmuth, Michigan, just outside of Detroit, where 20 year-old twin brothers Josh and Jake Kiszka began playing shows with their 17 year-old younger brother, Sam, and 17 year-old family friend Danny Wagner. Holding their practices in the Kiszka family garage and road-testing their songs onstage throughout Michigan, the four became a band of brothers whose songs mix classic chops with the thrill of teenage angst.

From sing-along choruses to fiery guitar solos, Greta Van Fleet rounds up a highlight reel of rock & roll heroics. These guys aren't revivalists; they're looking ahead, breathing new life into a sound that's blasted out of car dashboards and living room stereos for decades.



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO