Drama Windisch

Album Info

Album Veröffentlichung:
2017

HRA-Veröffentlichung:
29.06.2017

Label: QFTF

Genre: Jazz

Subgenre: Nu-Jazz

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 44.1 $ 12,80
  • 1Drama10:25
  • 2Achtung06:37
  • 3Nein Danke06:51
  • 4New05:02
  • 5Swing05:42
  • 6Seoul07:05
  • 7Orientierungslosigkeit05:27
  • 8Blue05:31
  • Total Runtime52:40

Info zu Drama

Die Kompositionen des jungen Pianisten Julius Windisch haben ihre ganze eigene Note und, trotz ihrer Komplexität, klingt die Musik keineswegs konstruiert, sondern kommt mit einer großen Natürlichkeit daher.

Die Kompositionen des jungen Pianisten Julius Windisch, der an der Berner Musikhochschule studiert haben ihre ganze eigene Note und, trotz ihrer Komplexität, klingt die Musik keineswegs konstruiert, sondern kommt mit einer großen Natürlichkeit daher. Oder ist es eher eine natürliche Leichtigkeit. Begleitet wird er von Mit- Studierenden. Das Berner Quintett entwickelt ein akustisches Zusammenspiel zwischen Kontrabass, Schlagzeug, zwei Bläsern und dem Klavier.

Julius Windisch, Klavier, Fender Rhodes
Nicola Habegger, Trompete
Michael Gilsenan, Tenorsaxophon
Bidu Rüegsegger, E-Bass
Philipp Leibundgut, Schlagzeug
Gino Carigiet, Gesang (on track 1)
Dimitri Howald, E-Gitarre (on track 1)




Windisch
Die Kompositionen des jungen Pianisten Julius Windisch, der an der Berner Musikhochschule studiert haben ihre ganze eigene Note und, trotz ihrer Komplexität, klingt die Musik keineswegs konstruiert, sondern kommt mit einer großen Natürlichkeit daher. Oder ist es eher eine natürliche Leichtigkeit. Begleitet wird er von Mit- Studierenden. Das Berner Quintett entwickelt ein akustisches Zusammenspiel zwischen Kontrabass, Schlagzeug, zwei Bläsern und dem Klavier.



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO