Bach & Castelnuovo-Tedesco: Guitar Music Elise Neumann

Cover Bach & Castelnuovo-Tedesco: Guitar Music

Album Info

Album Veröffentlichung:
2018

HRA-Veröffentlichung:
18.05.2018

Label: Carpe Diem

Genre: Classical

Subgenre: Instrumental

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 96 $ 14,90
  • Johann Sebastian Bach (1685 - 1750): Lute Suite in C Minor, BWV 997 (Arr. for Guitar):
  • 1I. Prelude03:49
  • 2II. Fugue08:15
  • 3III. Sarabande04:26
  • 4IV. Gigue - V. Double06:57
  • Mario Castelnuovo-Tedesco (1895 - 1968): Escarramán, Op. 177:
  • 5I. Gallarda03:45
  • 6II. El Canario03:52
  • 7III. El Villano03:20
  • 8IV. Pésame dello...04:48
  • 9V. El Rey Don Alonso el Bueno04:45
  • 10VI. La Guarda Cuydadosa04:23
  • Capriccio diabolico, Op. 85a "Homage to Paganini":
  • 11Capriccio diabolico, Op. 85a "Homage to Paganini"10:17
  • Total Runtime58:37

Info zu Bach & Castelnuovo-Tedesco: Guitar Music

The present release is the second solo album of the young German guitarist Elise Neumann. She chose to combine two seemingly different composers on this album: J.S. Bach and Mario Castelnuevo-Tedesco. While at first one might have difficulty drawing a connection between the two composers, they are alike in their compositional forms. Like J.S. Bach, Castelnuevo-Tedesco wrote music in the form of the suite, but his musical ideas are completely different. Elise Neumann plays with her acclaimed warm and soulful tone on a rare instrument built by the luthier Daniel Friederich in 1969. On this recording, instrument and player form a perfect team, establishing a most natural, effortless and deeply musical interpretation of these well-known works.

Elise Neumann, classical guitar




Elise Neumann
geboren in Rostock, erhielt ihren ersten Unterricht auf dem Cello im Alter von sechs Jahren. Einige Jahre später begann sie mit Gitarrenunterricht bei ihrer Mutter Margit Neumann. Zahlreiche Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Wettbewerben für Gitarre folgten. Elise Neumann studierte Gitarre bei Prof. Franz Halász an der Hochschule für Musik Augsburg und erlangte dort das Künstlerische Diplom mit Auszeichnung. Anschließend absolvierte sie ein Meisterklassenstudium an der Hochschule für Musik Nürnberg, sowie ein Zusatzstudium für Alte Musik bei Julian Behr. Darüber hinaus erhielt sie als Stipendiatin des DAAD Unterricht bei Prof. Oscar Ghiglia in Italien. Neben ihren künstlerischen Studien schloss sie an der Musikhochschule Lübeck ein Studium mit dem Master of Music für Instrumentalpädagogik ab. Elise Neumann nahm an zahlreichen Meisterkursen teil, u.a. bei Pavel Steidl, Fabio Zanon, Alex Garrobé, Carlo Marchione, Ricardo Gallén und Marcin Dylla, sowie an Kursen zur Aufführungspraxis Alter Musik bei Joachim Held, Hartwig Groth, Peter Thalheimer und Massimo Lonardi.

Im Jahr 2008 gewann sie den 1. Preis "Premio Accademia Santoro" beim Concorso Internazionale di Chitarra - Omaggio a Joaquín Rodrigo in Italien. 2011 wurde sie 1. Preisträgerin beim International Agustin Barrios Guitar Competition in Nuoro, Italien. Ihre Debüt-CD erschien 2012 bei dem Label Brilliant Classics.

Neben ihrer Konzerttätigkeit ist Elise Neumann seit 2013 Dozentin für Gitarre an der Musikhochschule Lübeck.



Booklet für Bach & Castelnuovo-Tedesco: Guitar Music

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO