Album Info

Album Veröffentlichung:
2015

HRA-Veröffentlichung:
27.03.2020

Label: Gearbox Records

Genre: Jazz

Subgenre: Modern Jazz

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 96 $ 15,00
  • 1No Long 'Tings07:14
  • 2Man Like GP04:48
  • 3È Ş Ù03:42
  • 4Black Ave Maria05:50
  • 5The Creeper10:24
  • 6Retox02:54
  • Total Runtime34:52

Info zu Dem Ones

"Binker and Moses" sind der Tenorsaxofonist Binker Golding und der Schlagzeuger Moses Boyd, zwei der aufregendsten jungen Jazzmusiker in Londons aufblühender Jazzszene.

Nach ihrer ursprünglichen Begegnung beim ›Tomorrow's Warrior Jazz‹ Entwicklungsprogramms des Bassisten Gary Crosby, haben die beiden in verschiedenen großen und kleinen Gruppierungen zusammengespielt, welche auch Aufnahmen und extensives Touren als Mitglieder von Zara McFarlane's Band beinhalteten. ›Dem Ones‹ ist ihre Debutaufnahme als Duo, welches seinen Ursprung in Experimenten zwischen Soundcheck und Konzerten auf Tour mit Zara McFarlane hat. Im Laufe der Zeit wurden diese ursprünglichen Ideen und Jams Vorlagen zur Improvisation. Mit den Echos der späten Coltrane und Charles Lloyd Ära, sind sie genauso hörenswert und denkwürdig, da sie voller Innovation, Leidenschaft und Überraschungen sind. Alle Tracks wurden live in einem Raum in Mark Ronson's Zelig Studios eingespielt und direkt nebenan auf Gearbox Vintage Studer 1 / 4" Bandmaschine aufgenommen.

"Eines der heißesten Jazz-Duos der jüngeren Geschichte – unbedingt empfehlenswert!" (LP)

Binker Golding, Tenorsaxofon
Moses Boyd, Schlagzeug

Produced by Darrel Sheinman

Digitally remastered




Binker and Moses
London instrumental duo Binker & Moses make an organic, genre-bending style of jazz with hip-hop, funk, and avant-garde influences. Formed in London in 2014, the duo feature saxophonist Binker Golding and drummer Moses Boyd. Prior to joining forces, both artists studied jazz, with Golding having attended Middlesex and the Guildhall School of Music and Drama, and Boyd having attended Trinity Laban College. After graduating, they each pursued session work, and it was while rehearsing for trumpeter Abram Wilson that they met. Later, their creative partnership deepened while on tour backing vocalist Zara McFarlane. In 2016, Binker & Moses released their debut album, Dem Ones, which showcased their dynamic mix of modal- and free jazz-, funk-, and hip-hop-influenced instrumental jams. The album found an audience and in 2015 earned the duo the MOBO Award for Best Jazz Act. In 2017, they returned with their sophomore album, Journey to the Mountain of Forever, which found them working with an expanded line-up featuring saxophonist Evan Parker, trumpeter Byron Wallen, and harpist Tori Handsley.



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO