Les enfants terribles Katia & Marielle Labèque

Album Info

Album Veröffentlichung:
2020

HRA-Veröffentlichung:
22.10.2020

Label: Universal Music Division Decca Records France

Genre: Classical

Subgenre: Instrumental

Interpret: Katia & Marielle Labèque

Komponist: Philip Glass (1937)

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • Philip Glass (b. 1937): Les enfants terribles - Arr. for Piano duet by Michael Riesman:
  • 1Philip Glass: Les enfants terribles - Arr. for Piano duet by Michael Riesman: 1. Overture03:02
  • 2Philip Glass: Les enfants terribles - Arr. for Piano duet by Michael Riesman: 2. Paul Is Dying04:57
  • 3Philip Glass: Les enfants terribles - Arr. for Piano duet by Michael Riesman: 3. The Somnambulist03:51
  • 4Philip Glass: Les enfants terribles - Arr. for Piano duet by Michael Riesman: 4. She Slapped Me03:51
  • 5Philip Glass: Les enfants terribles - Arr. for Piano duet by Michael Riesman: 5. They Lived Their Dream02:16
  • 6Philip Glass: Les enfants terribles - Arr. for Piano duet by Michael Riesman: 6. Terrible Interlude08:14
  • 7Philip Glass: Les enfants terribles - Arr. for Piano duet by Michael Riesman: 7. Cocoon Of Shawls03:36
  • 8Philip Glass: Les enfants terribles - Arr. for Piano duet by Michael Riesman: 8. Lost05:12
  • 9Philip Glass: Les enfants terribles - Arr. for Piano duet by Michael Riesman: 9. Are You In Love, Agathe?03:15
  • 10Philip Glass: Les enfants terribles - Arr. for Piano duet by Michael Riesman: 10. She Took The Path01:57
  • 11Philip Glass: Les enfants terribles - Arr. for Piano duet by Michael Riesman: 11. Paul’s End03:24
  • Études:
  • 12Philip Glass: Études: No. 1708:02
  • 13Philip Glass: Études: No. 2011:31
  • Total Runtime01:03:08

Info zu Les enfants terribles

Katia & Marielle Labèque präsentieren ihre neue Aufnahme mit Werken von Philip Glass. Die französischen Pianistinnen sind bekannt für ihr einzigartiges Zusammenspiel und Energie ihres Duetts. Nach Olivier Messiaen, Luciano Berio, György Ligeti und Pierre Boulez arbeiteten Katia & Marielle Labèque in den letzten Jahren unter anderem mit Louis Andriessen, Philip Glass, Bryce Dessner, Thom Yorke und bald auch Nico Muhly zusammen, die eigens für die Pianistinnen Werke erschaffen haben.

Die neue Aufnahme fängt die besondere künstlerische Beziehung der beiden zum Komponisten Philip Glass ein. Seine Musik nimmt einen ganz besonderen Platz im Oeuvre von Katia & Marielle Labèque ein, da er ihnen bereits das Doppelkonzert für zwei Klaviere gewidmet hat. Es ist der Komponist selbst gewesen, der auch seine Oper Les Enfants Terribles in einer Suite für Klavierduett für Katia & Marielle Labèque adaptiert hat. Zusammen mit den Etüden für Klavier Nr. 17 & 20 ist somit ein sehr persönliches Album entstanden.

Die Labèque-Schwestern sind großartig. Sie sind großartige Künstler und großartige Dolmetscher.

Und sie sind wunderbare Unterstützer der Musik - nicht nur moderne Musik, sondern nur Musik. Es war großartig, mit ihnen zu arbeiten. (Philip Glass)

Katia Labèque, Klavier
Marielle Labèque, Klavier



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO