Manor of the Se7en Gables Them

Album Info

Album Veröffentlichung:
2018

HRA-Veröffentlichung:
26.10.2018

Label: Steamhammer

Genre: Rock

Subgenre: Metal

Interpret: Them

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 48 $ 11,30
  • 1Residuum03:23
  • 2Circuitous04:24
  • 3Refuge in the Manor04:36
  • 4Witchfinder05:18
  • 5A Scullery Maid01:54
  • 6Ravna05:50
  • 7As the Sage Burns05:36
  • 8The Secret Stairs04:48
  • 9Peine Forte Et Dure01:45
  • 10Maleficium04:51
  • 11Seven Gables to Ash03:58
  • 12Punishment by Fire08:32
  • Total Runtime54:55

Info zu Manor of the Se7en Gables

Mit der deutsch-amerikanischen Formation Them haben Steamhammer/SPV eine der ungewöhnlichsten und charismatischsten neuen Metal-Bands der zurückliegenden Jahre unter Vertrag genommen. Die Köpfe der Gruppe sind US-Sänger KK Fossor (Ex- Coldsteel) und der deutsche Gitarrist Markus Ullrich, Mitbegründer der Prog Metal-Band Lanfear und Mitglied bei den Speed/Thrash-Metallern Septagon und dem Instrumentalprojekt A Cosmic Trail. Hinzu kommen als zweiter Gitarrist der Amerikaner Markus Johansson (Sylencer, 4ARM) sowie seine beiden Landsleute, Bassist Mike Lepond (Symphony X, Ross The Boss) und Schlagzeuger Angel Cotte (Demolition Hammer). Abgerundet wird das Line-Up durch den deutschen Keyboarder Richie Seibel (Lanfear, Ivanhoe). Stilistisch bieten Them einen kraftstrotzenden Power/Thrash-Metal mit eindeutig amerikanischem Einschlag. Die Veröffentlichung ihres zweiten Albums Manor Of The Se7en Gables ist für den 26. Oktober 2018 angekündigt. Gegründet wurden Them im Sommer 2007 von Frontmann KK Fossor, ursprünglich als reine King Diamond Tribute-Band. Mit dem Einstieg von Gitarrist Markus Ullrich im Herbst 2013 änderte sich das Konzept der Gruppe hin zu eigenem Material. Im Herbst 2016 erschien ihr Debütalbum Sweet Hollow, fast zeitgleich startete die Gruppe auf eine USA/Kanada-Tour mit Helloween. Das Konzept von Sweet Hollow wird nun auf dem 12 Songs umfassenden Manor Of The Se7en Gables fortgesetzt.

"Natürlich könnte einem auf den ersten Blick immer noch das Gefühl beschleichen, bei Them handle es sich um eine King Diamond-Coverband. Logo, Cover-Artwork und Plattentitel verleiten in der Tat zu dieser Annahme. Doch mit dem Nachfolger ihres Debüts „Sweet hollow” von 2016 geht die amerikanisch-deutsche Kollaboration konsequent ihren eigenen Weg. Bei Them handelt es sich zudem keineswegs um ein reines Studioprojekt, immerhin hat die Band 30 Live-Shows in den letzten zwei Jahren absolviert. Diesen Erfahrungszuwachs merkt man „Manor of the se7en gables” auch deutlich an, das gekonnt zwischen Power Metal und Thrash Metal changiert, mit einer kleinen Prise Prog abgeschmeckt. Die stilistische Vielfalt lässt sich leicht auf das Songmaterial herunter brechen, „Circutious” oder „The secret stairs” verkörpern furiosen Speed/Thrash, während das verhaltenere „Witchfinder” die hymnische Seite von Them betont. Und tatsächlich erweisen sich Them in beiden Disziplinen als absolute Ausnahmekönner." (EMP Redaktion, Matthias Mader)

KK Fossor, vocals
Markus Ullrich, guitar
Markus Johansson, guitar
Richie Seibel, keyboards
Alexander Palma, bass
Angel Cotte, drums
Paul Sabu, backing vocals

Produced by Dave Otero




THEM
debut concept album, "Sweet Hollow," chronicles the bizarre journey of a man caught between unfortunate circumstance and unspeakable evil. "Sweet Hollow" was released by Empire Records (Belgium) on CD and limited edition vinyl in September 2016 and via all major online music outlets including iTunes, cdbaby, Amazon, and spotify. Soulfood Distro distributed "Sweet Hollow" to all brick and mortar record stores through various parts of Europe.

In support of "Sweet Hollow", THEM has performed throughout the USA and Canada in 2016 as direct support for Helloween and then as headliners in 2017 throughout numerous European countries including Germany, The Netherlands, Denmark, Spain, Belgium and Austria.

THEM will be releasing their follow up entitled "Manor of the Se7en Gables" sometime on October 26th, 2018.



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO