Beethoven: Leonore (Original Version from 1805) (Remastered) Staatskapelle Dresden, Rundfunkchor Leipzig & Herbert Blomstedt

Album Info

Album Veröffentlichung:
1976

HRA-Veröffentlichung:
20.03.2020

Label: Eterna

Genre: Classical

Subgenre: Opera

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 44.1 $ 10,00
  • Ludwig van Beethoven (1770 - 1827): Leonore: Act 1:
  • 1Leonore Act 1, Scene 1: Overture14:02
  • 2Leonore Act 1, Scene 1: Fidelio kommt nicht zuruck!00:35
  • 3Leonore Act 1, Scene 1: Aria: O wär' ich schon mit dir vereint04:32
  • 4Leonore Act 1, Scene 1: Wenn ich diese Tür nicht00:23
  • 5Leonore Act 1, Scene 1: Duet: Jetzt, Schätzchen, jetzt sind wir allein05:04
  • 6Leonore Act 1, Scene 1: Höre, Jaquino - So habt ihr denn02:00
  • 7Leonore Act 1, Scene 2: Trio: Ein Mann ist bald genommen03:40
  • 8Leonore Act 1, Scene 2: Ist Fidelio noch nicht nach Hause gekommen? - Lieber Gott01:18
  • 9Leonore Act 1, Scene 3: Quartet: Mir ist so wunderbar04:52
  • 10Leonore Act 1, Scene 3: Höre, Fidelio00:48
  • 11Leonore Act 1, Scene 3: Aria: Hat man nicht auch Gold beineben02:46
  • 12Leonore Act 1, Scene 3: Ihr könnt das leicht sagen, Meister Rocco02:37
  • 13Leonore Act 1, Scene 3: Trio: Gut, Söhnchen, gut07:08
  • Act 2:
  • 14Leonore Act 2, Scene 1: March01:57
  • 15Leonore Act 2, Scene 1: Drei Schildwachten auf den Wall01:35
  • 16Leonore Act 2, Scene 1: Aria with Chorus: Ha! Welch ein Augenblick!02:58
  • 17Leonore Act 2, Scene 1: Rocco!00:09
  • 18Leonore Act 2, Scene 1: Duet: Jetzt, Alter, jetzt hat es Eile!04:59
  • 19Leonore Act 2, Scene 2: Nun ist es endlich entschieden00:09
  • 20Leonore Act 2, Scene 2: Duet: Um in der Ehe froh zu leben06:05
  • 21Leonore Act 2, Scene 2: Sieh doch, wie du so schnell - Wie ruhrend01:17
  • 22Leonore Act 2, Scene 3: Recitative and Adria: Ach, brich noch nicht - Komm, Hoffnung08:18
  • 23Leonore Act 2, Scene 4: Final: O welche Lust!08:38
  • 24Leonore Act 2, Scene 4: Entfernt euch jetzt!02:52
  • 25Leonore Act 2, Scene 4: Wir mussen gleich zu Werke schreiten - Ach Vater, eilt!03:45
  • 26Leonore Act 2, Scene 4: Auf euch nur will ich bauen03:49
  • Act 3:
  • 27Leonore Act 3, Scene 1: Introduction and Aria: Gott! Welch' dunkel hier!10:56
  • 28Leonore Act 3, Scene 2: Melodrama and Duet: Wie kalt ist es in diesem unterirdischen Gewölbe!06:00
  • 29Leonore Act 3, Scene 2: Er erwacht!02:13
  • 30Leonore Act 3, Scene 2: Trio: Euch werde Lohn in bessern Welten06:48
  • 31Leonore Act 3, Scene 2: Alles ist bereit - Ist alles bereit?00:32
  • 32Leonore Act 3, Scene 3: Quartet: Er sterbe!04:37
  • 33Leonore Act 3, Scene 4: Die Waffe hab' ich mir nehmen lassen00:13
  • 34Leonore Act 3, Scene 4: Recitative and Duet: Ich kann mich noch nicht fassen09:26
  • 35Leonore Act 3, Scene 4: O Leonore, sprich!00:34
  • 36Leonore Act 3, Scene 4: Final: Zur Rache05:06
  • 37Leonore Act 3, Scene 4: O Gott! O welch ein Augenblick!05:04
  • 38Leonore Act 3, Scene 4: Wie lange habt Ihr sie getragen?02:04
  • 39Leonore Act 3, Scene 4: Preist mit hoher Freude Glut00:39
  • 40Leonore Act 3, Scene 4: Wer ein solches Weib errungen04:54
  • Total Runtime02:35:22

Info zu Beethoven: Leonore (Original Version from 1805) (Remastered)

Beethovens einzige Oper in selten aufgeführter Urfassung Beethovens Oper Leonore fiel 1805 bei Kritik und Publikum in ihrer ersten Fassung durch. Sie wurde daraufhin mehrfach überarbeitet, bis 1814 die heute bekannte Version Fidelio dann doch noch ihren Siegeszug antrat. Als Herbert Blomstedt in den 1970er Jahren mit einem gesamtdeutschen Spitzenensemble die Urfassung der Oper mit Beethovens ungeglätteten Idealen wider die Tyrannei und für Brüderlichkeit, Gerechtigkeit und Freidenkertum für das DDR-Label Eterna aufnahm, war das eine Sternstunde der Schallplattengeschichte. Die nun wiederveröffentlichte Aufnahme der Leonore belegt, dass bereits diese erste Fassung musikalisch überzeugen kann.

Eberhard Büchner, Tenor
Edda Moser, Sopran
Helen Donath, Sopran
Theo Adam, Bass
Karl Ridderbusch, Bass
Siegfried Lorenz, Bariton
Staatskapelle Dresden
Herbert Blomstedt, Dirigent

Digitally remastered



Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO