Album Info

Album Veröffentlichung:
2019

HRA-Veröffentlichung:
15.11.2019

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1What If I Never Get Over You03:26
  • 2Pictures02:58
  • 3Crazy Love03:25
  • 4You Can Do You04:08
  • 5What I’m Leaving For03:23
  • 6Be Patient With My Love05:06
  • 7Alright03:16
  • 8Let It Be Love03:38
  • 9On A Night Like This03:23
  • 10Boots03:33
  • 11The Thing That Wrecks You04:35
  • 12Mansion03:12
  • 13Ocean03:32
  • Total Runtime47:35

Info zu Ocean

Dave Haywood, Charles Kelley und Hillary Scott sind wieder zurück und kündigen für den 15. November ihr neues Album "Ocean" bei BMLG Records an. Es markiert einen Neuanfang, der das mehrfach mit Platin ausgezeichnete Trio zurück zu seinen Wurzeln führt. Auch nach 13 gemeinsamen Jahren verarbeiten Lady Antebellum persönliche Beziehungen und alltägliche Probleme in ihren Songs.

"Ein Hauptthema ist die Rückkehr zum Kern dessen, was wir sind - als Schriftsteller, Sänger und Menschen, das in jedem dieser Songs zum Vorschein kommt", erklärt Dave Haywood. "Unsere Zeit im Studio mit Dann fühlte sich an, als würden wir unser erstes Album noch einmal machen. Alles war aufregend und neu wie damals."

Produziert von dem erstmaligen Kollaborateur Dann Huff, ist "Ocean" voller Tiefe und Verzweiflung, der Titeltrack bildet auch den Kern des Albums und erinnert uns an die Schönheit des Lebens, selbst wenn wir in seinem Sog gefangen werden. Mit Momenten wie "Be Patient with My Love", das Kelley als schöne Ode an die Verpflichtung mitgeschrieben hat, balancieren sie rohe Gefühle mit kreischenden Gitarren.

"Es ist eine so filmische und theatralische Melodie, die unseren Standpunkt zu dieser Platte als Ganzes wirklich miteinander verbindet", fügt Scott hinzu. "'Ocean' steht für all die Dinge, die wir denken und fühlen, wenn wir das Wort hören. Es ist eine Parallele zu diesen Gefühlen, ähnlich wie bei den Songs, in denen es darum geht, den Kopf kaum über Wasser zu halten und anderen, die einem das Gefühl geben, dass alles glatt läuft."

Das Album erlaubt es Lady Antebellum auch loszulassen. "You Can Do You" ist eine schwankende Live-and-Let-Live-Hymne, die vom Trubel der überfüllten Straßen Nashvilles inspiriert ist, während "Boots" Heartland- und Rock-Crunch mit keltischen Geigen kombiniert. Beim wirbelnden "The Thing That Wrecks You" wird das Trio von den anderen Country-Superstars Little Big Town unterstützt, die den Background-Gesang liefern; in seiner verträumten Coda vermischen sich die Vocals der beiden Gruppen, weben sich in und auseinander und schweben gelegentlich über den kuscheligen Gitarren.

Im Laufe ihrer Karriere hat sich Lady Antebellum zu einer der führenden Vocal Groups des 21. Jahrhunderts entwickelt. Als fester Bestandteil des Country- Radios hat das Trio mit neun Nr. 1-Hits rekordverdächtige Erfolge erzielt, während es mehr als 18 Millionen Albeneinheiten und 34 Millionen verkaufte Titel und über 4 Milliarden digitalen Streams vorweisen kann. Bekannt für ihren 9-fach platinzertifizierten Song "Need You Now", haben sie ACM und CMA "Vocal Group of the Year" Trophäen drei Jahre in Folge und unzählige weitere Auszeichnungen erhalten, darunter sieben GRAMMY Awards, Billboard Music Awards, People's Choice Awards, Teen Choice Awards und eine Tony Award Nominierung.

Lady Antebellum



Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO