Bach, Schumann, Janacek & Bartok: En plein air David Kadouch

Cover Bach, Schumann, Janacek & Bartok: En plein air

Album Info

Album Veröffentlichung:
2015

HRA-Veröffentlichung:
28.08.2015

Label: Mirare

Genre: Classical

Subgenre: Instrumental

Interpret: David Kadouch

Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750), Robert Schumann (1810-1856), Leoš Janáček (1854-1928), Béla Bartók (1881-1945)

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 96 $ 12,50
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Capriccio en si bémol majeur BWV 992
  • 1I. Adagio01:53
  • 2II. (Andante)01:36
  • 3III. Adagiosissimo02:38
  • 4IV. (Andante con moto)00:48
  • 5V. Adagio poco01:17
  • 6VI. Fuga all’imitazione della cornetta di postiglione02:21
  • Robert Schumann (1810-1856): Waldszenen, opus 82
  • 7I. Eintritt02:00
  • 8II. Jäger auf der Lauer01:30
  • 9III. Einsame Blumen02:07
  • 10IV. Verrufene Stelle03:19
  • 11V. Freundliche Landschaft01:17
  • 12VI. Herberge02:03
  • 13VII. Vogel als Prophet02:55
  • 14VIII. Jagdlied02:35
  • 15IX. Abschied03:40
  • Leoš Janáček (1854-1928): Dans les brumes
  • 16I. Andante03:22
  • 17II. Molto adagio04:04
  • 18III. Andantino03:08
  • 19IV. Presto05:06
  • Béla Bartók (1881-1945): En plein air
  • 20I. Avec tambours et fifres01:54
  • 21II. Barcarolla02:23
  • 22III. Musettes02:47
  • 23IV. Musiques nocturnes05:02
  • 24V. La Chasse02:14
  • Total Runtime01:01:59

Info zu Bach, Schumann, Janacek & Bartok: En plein air

At 30 years old, David Kadouch is fast becoming one of the most acclaimed pianists of his generation. In 2010 he was named Young Talent of the Year by French Victoires de la Musique and in 2011 Young Artist of the year at the International Classical Music Awards. On In plein air he has programmed a selection of pieces by Bach, Schumann, Bartók and Janácek that speak to us of 'outdoors.'

David Kadouch, piano


David Kadouch
ist ein aufgehender Stern in Frankreich, er studierte unter anderem bei Dmitry Bashkirov in Madrid und wurde 2010 im Alter von 25 Jahren bei den "Victoires de la musique classique" zur „Entdeckung des Jahres“ gekürt. Als Preisträger internationaler Wettbewerbe, darunter des Beethoven Wettbewerbs in Bonn unternahm David Kadouch 2000 erste bemerkenswerte Gehversuche in New York unter der Leitung von Itzhak Perlman. Mit Daniel Barenboïm als Mentor präsentiert er sich seit 2005 in Chicago oder anderen Städten dieser Welt. Als Nominierter für den Titel "Künstler des Jahres 2011" bei den Classical Music Awards kommt David Kadouch erstmals zum Festival nach Colmar. Unter der Leitung von Ken-David Masur präsentiert er das berühmte Klavierkonzert Nr. 3 von Beethoven.

Booklet für Bach, Schumann, Janacek & Bartok: En plein air

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO