Monuments to an Elegy The Smashing Pumpkins

Cover Monuments to an Elegy

Album Info

Album Veröffentlichung:
2014

HRA-Veröffentlichung:
13.03.2020

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Tiberius03:02
  • 2Being Beige03:39
  • 3Anaise!03:33
  • 4One and All03:44
  • 5Run2me04:08
  • 6Drum + Fife03:54
  • 7Monuments03:30
  • 8Dorian03:45
  • 9Anti-Hero03:20
  • Total Runtime32:35

Info zu Monuments to an Elegy

The Smashing Pumpkins - die Alternative Rock-Ikonen präsentieren ihr achtes Studio-Album!

"Monuments To An Elegy" ist das achte Studioalbum der Band und Nachfolger des 2012 von Kritikern bejubelten "Oceania", welches sofort Platz 4 der "Billboard Top 200" und die Nummer 1 der Independent Album Charts erreichte.

Der Rolling Stone feierte es als eines der besten Alben des Jahres. Auf der darauf folgenden Welttournee 2012/2013 arbeiteten sie mit den neuesten Videotechnologien und erhielten dafür einige der stärksten Live-Reviews ihrer Karriere. "Monuments To An Elegy" ist der Mittelteil eines 44 Werke umfassenden Songzyklus, der 2009 mit "Teargarden By Kaleidyscope" begann und mit "Day For Night" enden wird.

Am Schlagzeug ist niemand Geringeres zu hören als Mötley Crüe-Drummer Tommy Lee. Das Album wurde in Chicago, der Heimatstadt der Smasing Pumpkins, aufgenommen und von Howard Willing (der seit "Adore" regelmäßig mit der Band zusammenarbeitet), Gitarrist Jeff Schroeder und Sänger Billy Corgan gemeinsam produziert. Für den Remix zeigte sich David Botrill und für das Mastering Howie Weinberg verantwortlich, der sich bereits auf diversen Pumpkins-Klassikern der 90er Jahre die Ehre gab.

"So entstand ein Album, das irgendwie klingt, als sei die Zeit stehengeblieben, und trotzdem daran erinnert, dass sie es eben nicht tut. Der Sound ist nicht älter, sondern reifer und ausgereifter geworden, thematisch bewegt man uns nicht mehr ganz so nah am Abgrund und macht nahezu beiläufi g einen Abstecher in die musikalische Geschichte und Hintergründe der Smashing Pumpkins." (Good Times)

"Die High-Gain-Gitarrensounds haben ausgedient, die Rückkehr zu Vintage-Gitarrenverstärkern bringt Wucht, Fülle und Transparenz." (Audio)

The Smashing Pumpkins




The Smashing Pumpkins
have created one of the most acclaimed bodies of work in musical history having sold more than 30 million albums, and won multiple Grammy awards in the process. Formed in Chicago in 1988, they released Gish, their influential and platinum debut in 1991, which was followed by albums including the nine-time platinum Mellon Collie And The Infinite Sadness and the four-time platinum Siamese Dream, as well as the platinum certified 1998 album Adore. The pivotal group’s many hits defined the alternative music era and continue to resonate on modern rock radio, influencing a whole new generation.

The Pumpkins returned in 2007 with their acclaimed sixth album Zeitgeist and they have since remained on the cutting edge of music and technology with various online releases. OCEANIA is their 7th studio album and the band will support it with a global tour in 2012.

Booklet für Monuments to an Elegy

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO