I Can't Stop Dancing (Mono) Archie Bell and The Drells

Album Info

Album Veröffentlichung:
1968

HRA-Veröffentlichung:
17.06.2014

Label: Warner Music Group

Genre: R&B

Subgenre: Classic Soul

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1I Can't Stop Dancing02:25
  • 2(Sittin' On) The Dock Of The Bay03:34
  • 3Do The Choo Choo02:57
  • 4You're Such A Beautiful Child02:21
  • 5Monkey Time02:10
  • 6Do You Feel It?02:44
  • 7I've Been Trying03:17
  • 8Jammin' In Houston02:39
  • 9Love Will Rain On You03:10
  • 10Sometimes I Wonder02:31
  • Total Runtime27:48

Info zu I Can't Stop Dancing (Mono)

Archie Bell & the Drells follow their debut album on Atlantic with this hurried effort highlighted by Kenny Gamble and Leon Huff's 'I Can't Stop Dancing' and 'Do the Choo Choo.' '(Sitting On) The Dock of the Bay' and 'Monkey Time' are both predictable remakes. But Bell's soulful 'Love Is Gonna Rain on You' is a smoldering, underappreciated slow jam, as is their remake of the Impressions' heart-busting 'I've Been Trying.' Archie Bell could moan and cry with the best of them. (AMG)

Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO