Chor und Orchester der Deutschen Oper Berlin & Donald Runnicles - Detlev Glanert: OCEANE

Klangpracht und Differenzierung: Der deutsche Komponist Detlev Glanert (1960) feierte seinen Durchbruch mit der Oper „Der Spiegel des großen Kaisers“ („The mirror of the big emperor“), mit dem er den Rolf Liebermann Opernpreis 1995 erhielt. Sein neuestes Bühnenwerk ist „Oceane“, die am 28. April 2019 an der Deutschen Oper Berlin begeistert vom Publikum und Kritikern aufgenommen wurde und im Berliner Tagesspiegel als „eine der aufregendsten Oper unserer Zeit“ betitelt.

Chor und Orchester der Deutschen Oper Berlin & Donald Runnicles - Detlev Glanert: OCEANE

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO