Interstellar (Original Motion Picture Soundtrack) (Deluxe Version) Hans Zimmer

Cover Interstellar (Original Motion Picture Soundtrack) (Deluxe Version)

Album Info

Album Veröffentlichung:
2014

HRA-Veröffentlichung:
15.03.2019

Label: Watertower Music

Genre: Soundtrack

Subgenre: Film

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Dreaming of the Crash03:55
  • 2Cornfield Chase02:06
  • 3Dust05:41
  • 4Day One03:19
  • 5Stay06:52
  • 6Message from Home01:40
  • 7The Wormhole01:30
  • 8Mountains03:39
  • 9Afraid of Time02:32
  • 10A Place Among the Stars03:27
  • 11Running Out01:57
  • 12I'm Going Home05:48
  • 13Coward08:26
  • 14Detach06:42
  • 15S.T.A.Y.06:23
  • 16Where We're Going07:41
  • 17First Step01:47
  • 18Flying Drone01:53
  • 19Atmospheric Entry01:40
  • 20No Need to Come Back04:32
  • 21Imperfect Lock06:54
  • 22No Time for Caution04:06
  • 23What Happens Now?02:26
  • 24Do Not Go Gentle Into That Good Night01:39
  • Total Runtime01:36:35

Info zu Interstellar (Original Motion Picture Soundtrack) (Deluxe Version)

Der Film des Science-Fiction-Spezialisten Christopher Nolan ist einstimmiger Meinung der Kritiker einer der Blockbuster des Jahres 2014. Nolen wurde unter anderem bekannt durch Filme wie "Inception", "Memento" und seine Batman-Trilogie.

Die Filmmusik stammt von keinem geringeren als Oscar-Preisträger Hans Zimmer - einem der bekanntesten und einflussreichsten Filmkomponisten der Gegenwart. Er schrieb u.a. die Filmmusik zu "Gladiator", „Fluch der Karibik“ und „König der Löwen“. Insgesamt wurde Zimmer neun Mal für den Oscar, zehn Mal für den Golden Globe und neun Mal für den Grammy Award nominiert. Auch bei "Interstellar" beeindruckt Zimmer einmal mehr mit seiner fesselnden und atmosphärischen Musik.

Für seinen neuen Geniestreich arbeitete der gefeierte Regisseur erneut mit dem Komponisten seines Vertrauens, mit dem er bereits für „The Dark Knight“ und „Inception“ kollaborierte. „Chris wollte mit uns neue Wege gehen“ so Zimmer. „Jedes Gespräch ging darum Grenzen zu überschreiten. Dieser Film verlangte uns wirklich alles ab und wir mussten bis zum letzten Ende offen bleiben und experimentieren. Schlussendlich sind wir an die Grenzen dessen gestoßen, was in der Verbindung von Film und Musik möglich ist.“ Nolan über die Zusammenarbeit: „Ich glaube, Hans‘ Score für Interstellar hat die engste Verbindung zwischen Musik und Film die wir bisher erreicht haben. Wir freuen uns, dass dem Publikum mit dem Soundtrack die Möglichkeit gegeben wird das Kinoerlebnis noch einmal nachzuerleben.“

Die Erstauflage erscheint in einem hochwertigen Star Wheel Constellation Digipak. Gemeinsam mit der bedruckten CD ergibt die ausgestanzte Verpackung eine offizielle NASA-Sternenkarte. Ein absolutes Sammlerstück für jeden Fan des Films und des einzigartigen Soundtracks von Hans Zimmer.



Keine Biografie vorhanden.

Booklet für Interstellar (Original Motion Picture Soundtrack) (Deluxe Version)

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO