Mozart: Piano Concertos Nos. 24 KV 491 & 17 KV 453 Éric Le Sage, Gävle Symfoniorkester & François Leleux

Cover Mozart: Piano Concertos Nos. 24 KV 491 & 17 KV 453

Album Info

Album Veröffentlichung:
2022

HRA-Veröffentlichung:
01.07.2022

Label: Alpha Classics

Genre: Classical

Subgenre: Concertos

Interpret: Éric Le Sage, Gävle Symfoniorkester & François Leleux

Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 96 $ 15,70
  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791): Piano Concerto No. 24 in C Minor, K.491:
  • 1Mozart: Piano Concerto No. 24 in C Minor, K.491: I. Allegro (Cadenza by Gabriel Fauré)13:57
  • 2Mozart: Piano Concerto No. 24 in C Minor, K.491: II. Larghetto06:13
  • 3Mozart: Piano Concerto No. 24 in C Minor, K.491: III. Allegretto08:52
  • Piano Concerto No. 17 in G Major, K.453:
  • 4Mozart: Piano Concerto No. 17 in G Major, K.453: I. Allegro11:59
  • 5Mozart: Piano Concerto No. 17 in G Major, K.453: II. Andante10:07
  • 6Mozart: Piano Concerto No. 17 in G Major, K.453: III. Allegretto08:01
  • Total Runtime59:09

Info zu Mozart: Piano Concertos Nos. 24 KV 491 & 17 KV 453

Mozarts Klavierkonzerte bilden eine Reihe, die nicht nur außergewöhnlich, sondern absolut einzigartig in der Musikgeschichte ist: von Nr. 9 bis Nr. 27 sind alle endgültige Meisterwerke. Laut H.C. Robbins Landon, einem herausragenden Spezialisten für Leben und Werk des Komponisten, "ist es vor allem ihre immense stilistische Vielfalt, die Mozarts Klavierkonzerte über die seiner Zeitgenossen hinaushebt". Was diese Partituren auch gemeinsam haben, ist ihre Position an einem Kreuzungspunkt stark einflussreicher Einflüsse: der Sinfonie, die Mozart zu einem ausgiebigen Gebrauch des Orchesters ermutigte; der Blaskapellen des kaiserlichen Hofes, die seine erweiterte Rolle für die Holzbläser prägten; und der Einfluss der Oper, deren Stile er in diese Konzerte einfließen ließ, wobei er den Dialog zwischen Klavier und Orchester oft so behandelte, als seien sie Bühnenfiguren. In dieser neuen Aufnahme spielt Eric Le Sage zusammen mit dem Gävle Symfoniorkester das 17. und 24. Konzert für Klavier und Orchester des Salzburger Komponisten.

Éric Le Sage, Klavier
Gävle Symfoniorkester
François Leleux, Dirigent



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Booklet für Mozart: Piano Concertos Nos. 24 KV 491 & 17 KV 453

© 2010-2022 HIGHRESAUDIO