Cover On Vacation

Album Info

Album Veröffentlichung:
2020

HRA-Veröffentlichung:
30.10.2020

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Save Your Love for Me05:26
  • 2Lemonade04:50
  • 3Late Night05:24
  • 4Lavender Fields05:12
  • 5September Morn04:21
  • 6Elysium05:16
  • 7I Get it From You04:47
  • 8Miranda04:36
  • 9Scent of Childhood04:35
  • 10On Vacation03:45
  • 11Sunset Vale05:43
  • 12Basin Street Blues05:15
  • 13If Someone had Told Me (Bonus Track)04:05
  • 14September Morn (Radio Edit)03:09
  • Total Runtime01:06:24

Info zu On Vacation

Gemeinsam mit Jazz-Legende und Grammy-Preisträger Bob James hat Trompeter Till Brönner - Deutschlands erfolgreichster Jazzmusiker – sein langersehntes nächstes Studio-Album aufgenommen.

Der eine aus dem Mutterland des Jazz - der andere aus dem Schoß europäischer Tradition, verabredeten sich beide im Herbst 2019 im legendären Studio »La Fabrique« in Südfrankreich. »Wir hatten beide zunächst sehr unterschiedliche Vorstellungen davon, wohin sich unsere gemeinsame Session entwickeln sollte. Alle Theorie sollte jedoch einem zentralen Gefühl weichen, das wussten wir beide sofort«, resümiert der mehrfache ECHO-Gewinner und Grammy-nominierte Ausnahmemusiker Brönner über den Entstehungsprozess.

Ausgerechnet ein altbekannter Standard – »Basin Street Blues« – brachte schließlich den Durchbruch. Ein Song aus New Orleans, der musikalischen Wiege bitter erkämpfter Freiheit, gab den Blick auf das gemeinsame Spielfeld frei. Das Ergebnis ist so tiefgängig wie doppeldeutig: »›On Vacation‹ ist für mich der Soundtrack zum Innehalten.«

Virtuos, voll kreativer Liebe zu raffinierten Details und zugleich von größtmöglicher Lässigkeit, erschaffen Brönner und James eine phantasiereiche und klangmalerische Musik zum Nachdenken, Innehalten, Schmunzeln und sogar Weinen. Zusammen mit fantastischen Mitmusikern, zu denen unter anderem die Schlagzeuglegenden Harvey Mason und Wolfgang Haffner zählen, verbinden sie berühmte Hits mit geheimnisvoll schillernden Texturen zu farbenreichen neuen Interpretationen und ergänzen eigene Kompositionen, die allesamt das Zeug für die Ewigkeit haben. »Diese Aufnahmen fühlen sich definitiv anders an als alles, was ich bisher gemacht habe«, erklärt Brönner.

Till Brönner, Trompete, Flügelhorn, Gesang
Bob James, Klavier, Keyboards
Christian von Kaphengst, Kontrabass
Yuri Goloubev, Kontrabass
Harvey Mason, Schlagzeug
Wolfgang Haffner, Schlagzeug
David Haynes, Schlagzeug



Till Brönner - Trumpet
“Calling Till Brönner the new aspiring German trumpet talent is obsolete, since he has sold more records than any other German jazz musician. He plays big time now and is well known in the New York jazz circuit, which itself is top of the crop.” ME SOUNDS/Rolling Stone

Born in 1971 in Viersen, Germany and raised in Rome, Italy, Till experienced his outset with the help of Louis Armstrong and Charlie Parker: “Hearing Bebop for the first time, Charlie Parker; that set the whole thing off for me. I was 13 years old and it was an almost erotic sensation. I thought that it was indecent. The music was like a woman having a go at me.” Till stems from a family of musicians; after a well-protected childhood, he enjoyed a classical education followed by a study of the jazz trumpet at Cologne’s Music Academy. After only three semesters he convinced the leader of Berlin’s “RIAS-Tanzorchester” at an audition, taking his first hurdle at the age of 20.

Only two years later, he raised more than one eyebrow with “Generations of Jazz”, being both a classic mainstream recording and his debut as a bandleader. By the time he released “German Songs”, his third album of old German film songs, arranged for jazz quartet and classical orchestra, he was the talk of the trade.

- in 2008 he is nominated for a Grammy Award in the category “Best Classical Crossover Album” for “The Jazz Album”, an album he produced with classical bass-baritone singer Thomas Quasthoff

- for “The Christmas Album” he wins the 2008 Echo Award in the jazz category

- as a celebration of “50 years of bossa nova” he releases on September 19, 2008 his new album “Rio” recorded with stellar guests (such as Annie Lennox, Milton Nascimento, and Aimee Mann)

- in 2009 he is nominated for a Grammy Award in the category “Best Jazz Instrumental Solo” for his solo on the album “The Standard” made by the legendary vocal ensemble Take 6

- for his album “Rio” he wins the 2009 Echo Award in the jazz category (it is his third consecutive win in this category)

Booklet für On Vacation

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO