The Kapustin Project Roman Rofalski

Cover The Kapustin Project

Album Info

Album Veröffentlichung:
2018

HRA-Veröffentlichung:
08.11.2018

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • Nikolai Kapustin (1937 - ):
  • 1Etude in C Major, Op. 40, No. 102:10
  • 2Prelude, Op. 53, No. 202:41
  • Roman Rofalski (1937 - ):
  • 3Convolution03:31
  • Frederic Rzewski (1938 - ):
  • 4Piano Piece No. 409:47
  • Nikolai Kapustin (1937 - ): Piano Sonata No. 2, Op. 54:
  • 5I. Allegro molto08:24
  • 6II. Scherzo04:40
  • 7III. Largo06:12
  • 8IV. Perpetuum mobile03:58
  • Roman Rofalski (1937 - ):
  • 9Trance Etude No. 104:05
  • 10Bosporus03:52
  • Nikolai Kapustin (1937 - ):
  • 11Prelude, Op. 53, No. 1601:52
  • Roman Rofalski (1937 - ):
  • 12Trance Etude No. 2, "Zwischenwelt"04:24
  • Bernhard Lang (1957 - ):
  • 13Intermezzo No. 111:19
  • Nikolai Kapustin (1937 - ):
  • 14Toccatina, Op. 3603:14
  • Total Runtime01:10:09

Info zu The Kapustin Project

Er ist längt kein Geheimtipp mehr, der 1937 in der Ukraine geborene Komponist und Pianist Nikolai Kapustin. Seine Musik vereinigt Einflüsse der Klassik (insbesondere der Musik Dmitri Schostakowitschs) und des Jazz und findet somit zu einer ganz eigenen, unverwechselbaren Klangsprache. Der in Berlin lebende Komponist und Pianist Roman Rofalski hat auf seinem spannenden Album »The Kapustin Project« Werke des russischen Komponisten mit Kompositionen von Frederic Rzewski, Bernhard Lang und eigenen Werken kombiniert.

Roman Rofalski, Klavier




Roman Rofalski
studierte klassisches Klavier and der Hochschule für Musik und Theater Hannover sowie Jazz Klavier an der New York University und am Queens College, New York. Im Januar 2015 veröffentlicht er sein bereits zweites Album als Bandleader auf Neuklang rec / Edel publ. Er ist Lehrbeauftragter für Klavier an der Musikhochschule Rostock, konzertiert in verschiedensten Besetzungen sowohl im Jazz als auch in der Klassik international und lebt derzeit in Berlin.



Booklet für The Kapustin Project

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO